Ausschlussklausel und Urheberrecht

Obwohl wir uns kontinuierlich mit großer Aufmerksamkeit um die Gestaltung dieser Website kümmern, ist es möglich, dass die eine oder andere Angabe unvollständig oder falsch ist. Wir geben uns Mühe, die gezeigten Informationen so vollständig wie möglich zu halten.

Die auf dieser Domain angebotenen Informationen und/oder Dienstleistungen stehen dem Nutzer ausschließlich auf eigenes Risiko zur Verfügung und können Irrtümer oder Tippfehler enthalten. Der Ferienpark De Lochemse Berg haftet unter keinen Umständen für die Inhalte der Informationen, die auf dieser Website oder auf den auf dieser Website verlinkten Websites angeboten werden, oder für Konsequenzen, die dem Leser oder Nutzer der Websites, die auf der Internet-Domain www.vakantieparkdelochemseberg.nl
angeboten werden, durch die Nutzung entstehen.
Kein Teil dieser Website darf von dritten Parteien genutzt werden, es sei denn, es liegt eine vorherige ausdrückliche Einwilligung vor. Diese Website steht unter dem Schutz des Urheberrechts. Unter keinen Umständen gehen Rechte an geistigem Eigentum auf den Nutzer dieser Website über. Dem Nutzer dieser Website ist es nicht gestattet, Inhalte dieser Website ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Ferienparks De Lochemse Berg gegen Bezahlung zu vervielfältigen, weiterzuleiten, zu verteilen oder dritten Parteien verfügbar zu machen.

Rechtsvorschriften zu Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die zusammen mit den Seiten dieser Website übertragen und von Ihrem Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert wird.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Webshops zu vereinfachen. Sie können diese Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, dies kann jedoch die Funktionsweise unserer Website beeinträchtigen.

Unsere Website setzt ein Cookie des amerikanischen Unternehmens Google als Teil der Dienstleistung „Analytics“. Wir nutzen diesen Service, um nachzuverfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Nutzer unsere Website verwenden. Google gibt diese Daten möglicherweise an dritte Parteien weiter, falls es gesetzlich dazu gezwungen ist oder wenn die dritten Parteien diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Die Daten, die von Google erfasst werden, sind so entpersonalisiert wie möglich. Ihre IP-Adresse ist ausdrücklich nicht eingeschlossen. Die Daten werden an Google übermittelt und von diesem Unternehmen auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert.